Logo Regionaljournal

Preis um den Judenburger Gulden

Zum Familienfest wurde der Schwimmwettkampf Preis um den Judenburger Gulden durchgeführt von der Schwimmsektion ATUS Judenburg im Erlebnisbad Judenburg.

11 Vereinen aus der Steiermark, Wien und Salzburg mit 155 aktiven Sportlern in Begleitung der Vereinsvertreter Trainer und Eltern sowie ca. 430 Badegäste erlebten einen spannenden Wettkampf und eine tolle Stimmung im Erlebnisbad Judenburg.

Mit einem kulinarisch köstlichen Kuchenbuffet, Kaffee, Obstsalat und Aufstrich Broten versorgten die Eltern der Schwimmsektion die anwesenden Gäste.

Mit 14 Gold, 6 Silber und 9 Bronzemedaillen sicherte sich die Schwimmsektion Platz 4 im Medaillenspiegel

Goldmedaillen Gewinner: 5x Marcel Steiner, 4x Anna-Lorena Gmeinhart, 2x Dominik Steiner, 2x Paul Moscher, 1x Hanja von Elling.

Silbermedaillen Gewinner: 2x Hanja von Elling, 2x Dominik Steiner, 1x Noel Mayer, 1x Anna-Lorena Gmeinhart.

Bronzemedaillen Gewinner: 2x Maria-Chiara Parson, 2x Leon Stockinger, 2x Hanja von Elling, 2x Paul Moscher.

Als jüngste Mannschaft im Staffelbewerb 4x100m Freistil sicherten sich die Schwimmer/innen Anna-Lorena Gmeinhart, Dominik Steiner, Marcel Steiner und Hanja von Elling den hervorragenden 3. Platz und somit die Bronzemedaille.

Sektionsleiter Jürgen Gmeinhart bedankt sich bei allen Sportlern, Funktionären, Eltern und Helfern für Ihren Einsatz, Mitarbeit und eine gelungene Veranstaltung. Wir freuen uns auf ein Wiedersehn im Jahr 2018.

Statistik: 8417 Views