Logo Regionaljournal

Wohnwagen ausgebrannt

Donnerstagnachmittag brannte in Knittelfeld ein in einem Garten abgestellter Wohnwagen zur Gänze nieder. Verletzt wurde niemand.

Aus bislang noch unbekannter Ursache geriet gegen 14:15 Uhr ein Wohnwagen in Brand, welcher im Garten eines baufälligen Hauses abgestellt war. Die Freiwillige Feuerwehren Knittelfeld und Kobenz waren zur Brandbekämpfung vor Ort, ein Übergreifen auf weitere Gebäude konnte verhindert werden. Durch den Brand entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe, die Ermittlungen zur Brandursache wurden von der Polizei aufgenommen.

Statistik: 280 Views