Gemeinsam stark für Kinder

Sandrina Harrer | Dienstag, 05.11.2019

  Teilen   Teilen   Teilen

Judenburg startet Initiative für Kinder und Jugendliche


 

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde am Dienstag, den 05. November die neue Initiative „Gemeinsam stark für Kinder“ der Stadtgemeinde Judenburg im Jugendzentrum vorgestellt. Hauptziel der Initiative ist es Kindern und Jugendlichen trotz unterschiedlicher Startbedingungen die besten Möglichkeiten zu bieten, um ihren Fähigkeiten entsprechend heranwachsen zu können. Damit soll ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Chancengleichheit gemacht werden.

Mit Hilfe einer neuen Webseite sowie Broschüren sollen die Angebote der Stadtgemeinde Judenburg für Familien sichtbar gemacht werden. Ganz nach dem Motto „es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen“ werden ExpertInnen aus den Bereichen Gesundheit, Bildung, Soziales und Freizeit innerhalb der Netzwerkgruppe zusammenarbeiten. Besonderes Augenmerk wird vor allem auf einen möglichst einfachen Zugang zu den Angeboten der Initiative für Kinder, Jugendliche und auch ihre Eltern gelegt.

Das Projekt wird bis Ende 2020 durch das Land Steiermark begleitet und vor allem auch durch Landesräten Mag.a Ursula Lackner unterstützt, welche Bürgermeister Hannes Dolleschall und dem gesamten Team der Netzwerkgruppe im Rahmen der Pressekonferenz zur erfolgreich gestarteten Initiative gratulierte.



Regionaljournal.at

Impressum | Preisübersicht