Ausstellung Arbeit, Brot und Handel

Dienstag, 16.04.2019

  Teilen   Teilen   Teilen   Teilen

Aufmerksame Filmebetrachter im Arbeiterheim Fohnsdorf

Karl Winter eröffnet im Beisein von Bgm. Gernot Lobnig die Ausstellung „Arbeit, Brot & Handel“ im Arbeiterheim Fohnsdorf.

Im Arbeiterheim Fohnsdorf findet bis 25. April 2019 eine Ausstellung statt, die sich mit dem Thema „Arbeit, Brot & Handel“ im Laufe der Zeit befasst. Dabei gibt es eindrucksvolle Fotos und Filme zu sehen, die die Arbeit aller Bevölkerungsschichten in Fohnsdorf wieder gibt. Egal ob Bauern Bergarbeiter, Handwerker oder Gewerbetreibende – tolle Bilder und Filme stellen die Veränderungen der Arbeit in den letzten 100 Jahren in der Gemeinde Fohnsdorf dar. Bei der Eröffnung der Ausstellung waren zahlreiche BesucherInnen anwesend. Einhelliger Tenor: Diese Bilder und Filme muss man einfach gesehen haben.

Die Ausstellung „Arbeit, Brot & Handel“ ist bei freien Eintritt jeden Tag von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr im Arbeiterheim Fohnsdorf zu besichtigen.



Regionaljournal.at

Impressum | Preisübersicht